Spielzeug (5)

27.08.2013
Produktname: XL-Katzenhaus Home inkl. Kratzbrett
Gekauft bei: Zooplus.de
Preis: 8,99€
Beschreibung: Katzenhaus mit Kratzbrett und Minze aus Pappe

Ich finde das Haus hat ein schönes Design. Besser als die kleine Variante die auch bei Zooplus erhältlich ist. Die mitgelieferte Katzenminze habe ich nicht benutzt, weil meine das Kratzbrett auch so benutzen. Mit Katzenminze würden sie nur alles voll sabbern und die Pappe aufweichen. Das Haus ist groß genug für 2 Maine Coons. Also Remus und Toto passen locker rein, auch wenn Toto noch nicht ausgewachsen ist. Ich denke das auch 2 ausgewachsene Maine Coos darin Platz finden. Es wird auf jeden Fall von allen Vieren benutzt und wurde sofort nach Ankunft belagert. Remus wollte dann mal hoch hinaus und ist auf's Dach gehüpft, da hat das Haus dann nachgegeben. Allerdings ist es nicht kaputt. Nach kurzem zurechtbiegen steht das Haus wieder und keine der Plastikschrauben ist ausgerissen. Ich bin zufreiden und die Mietzen auch
Kaufempfehlung: Ja
 
26.07.2013
Produktname: HQ Hexbugs nano
Gekauft bei: Amazon.de
Preis: 5,19€
Beschreibung: Batteriebetriebener Roboter

Vorab: Dieser kleine Roboter wird nicht als Katzenspielzeug verkauft oder deklariert, aber wie bei allen anderen Spielzeugen gilt auch hier- NUR UNTER BEAUFSICHTIGUNG DAMIT SPIELEN LASSEN!!!
Der Hexbug nano ist ein batteriebetriebener Roboter mit kleinen Gummifüßen. Auf der Unterseite befindet sich der An-/ Aus-Schalter. Wenn man ihn anschaltet vibriert er und bewegt sich unkontrolliert mit einem Summen fort. Wenn er irgendwo anstößt geht's halt in eine beliebige andere Richtung weiter. Ich habe mehrere Varianten ausprobiert. Erst habe ich ihn einfach so auf den Laminatboden gesetzt, denn auf Teppich bewegt er sich schlecht bis gar nicht fort. Dabei ist nur leider das Problem, dass der kleine Roboter ganz schnell unter Möbeln verschwindet. Danach habe ich ihn in einen Holzkasten mit Löchern gesetzt, aber auch hier entwischte der kleine "Käfer" ganz schnell. Mein letzter Versuch hat am besten funktioniert. Ich habe 2 flache Catit Spielschienen und eine Catit Berg und Tal Spielschiene als geschlossene Strecke zusammen gebaut. Allerdings schafft der Hexbug die Steigung nicht alleine, also habe ich die Berg und Tal Schiene wieder raus genommen und übrig blieben die beiden Flachen. Damit klappt das ganze super! Man kann den Hexbug dann entweder direkt in die Schiene setzen oder die Schienen als Grenze nutzen, damit er nicht unkontrolliert durch die Wohnung flitzt Natürlich habe ich dazu auch ein Video gemacht: Hexbug nano

Kaufempfehlung: Ja




09.04.2013
Produktname: Kong Kickeroo
Gekauft bei: Zooplus.de
Preis: 4,99€
Beschreibung: Katzenspielzeug mit Catnip und Plüschschwanz

Als der Kong ankam war ich doch überrascht wie groß er war. Durch das enthaltene Catnip wurde er natürlich direkt in Beschlag genommen und maltretiert. Bisher haben alle 4 Katzen gefallen daran gefunden und sich ausgiebig am Kong ausgelassen. Auch wenn er jetzt schon ein paar Monate hier ist, finden meine Katzen immer wieder gefallen daran, holen ihn aus dem Spielzeugkorb und rollen damit fröhlich kauend durch die Gegend Kaufempfehlung: Ja


09.04.2013
Produktname: Noppenbälle
Gekauft bei: Zooplus.de
Preis: 1,99€ (4 Stück)
Beschreibung: Bunte Noppenbälle aus Gummi
 
Diese Bälle sind wie Flummis und durch die Noppen springen sie unberechenbar umher, was sie besonders interessant für Katzen macht. Meine LIEBEN diese Bälle. Es vergeht kein Tag an dem nicht einer damit spielt. Besonders Remus fährt voll drauf ab. Entweder er apportiert sie, was durch die Noppen gut möglich ist, oder er beschäftigt sich selber damit. Ich habe direkt 2 Packungen bestellt, denn durch die Größe passiert es leider schnell das so ein Flummi mal unter Möbeln verschwindet. Bisher sind aber alle 4 Bälle aus der ersten Packung wieder aufgetaucht Kaufempfehlung: Ja.

 
09.04.2013
Produktname: Karlie Kratzbaum-Spielzeug
Gekauft bei: Zooplus.de
Preis: 2,99€
Beschreibung: Spielzeug zur Befestigung am Kratzbaum mit Catnip

Eigentlich finde ich die Idee dahinter gut, aber die Ausführung muss dringend verbessert werden. Dieses Spielzeug wird mit der mitgelieferten Schraube einfach an einen Sisalstamm am Kratzbaum geschraubt. Das hat wunderbar geklappt. Einziges Problem-das Spielzeug war nicht einmal 5 Minuten am Baum, da ist das Plastik natürlich an der schwächsten Stelle gebrochen und zwar dort wo die Schraube ist. Somit war es zumindest am Baum ein sehr kurzes Spielvergnügen. Ich habe dann einfach den Plastikstab und das Gummiband ab gemacht und da das Spielzeug klappert, ist es auch ohne am Kratzbaum zu hängen zum spielen geeignet. Kaufempfehlung: Nein